Banner

Beste Lasergravierer unter 500 $

Banner
4 Minuten gelesen

Beste Lasergravierer unter 500 $

bester Lasergravierer unter 500 $

Beste Lasergravierer unter 500 $

Bei der Personalisierung eines Artikels für den geschäftlichen oder persönlichen Gebrauch oder zum Verschenken; Das Gravieren ist eine dauerhaftere Lösung als das Markieren eines Gegenstands mit einem Marker oder einer Farbe. Beim Gravieren wird eine Oberfläche buchstäblich mit einem Design, einem Schriftzug oder einer Nummerierung markiert, indem die Zeichen direkt in das Medium geätzt werden.  

Als immer mehr Menschen und Unternehmen die Personalisierung von Artikeln für die Etikettierung oder Geschenkgestaltung nutzten, erlebte die Gravurindustrie eine weitere Revolution. Der Bedarf an einem kabelgebundenen Rotationswerkzeug , das vibrierte und manchmal den Gegenstand beschädigte, hat sich langsam zu den moderneren Werkzeugen entwickelt, die wir heute haben. Obwohl die kabelgebundenen Rotationswerkzeuge die gewünschten Zeichen und/oder Designs effektiv auf Oberflächen wie Holz, Glas, Hartmetalle und Edelmetalle gravierten; Die rotierenden Werkzeuge fühlten sich sperrig an und ließen sich nur schwer festhalten, bis die Arbeit erledigt war.

Das Gravieren ist so weit verbreitet, dass fast alle Fachleute über gravierte Plaketten, Namensschilder, Abzeichen, Stifte, Brillen, Schreibtische und viele andere Dinge verfügen, die möglicherweise mit einem Logo, Design oder Namen versehen werden könnten. Der Gravurvorgang wurde durch die Verwendung von Lasergravur-/-schneidemaschinen erheblich vereinfacht, da diese keine Spitze haben, die physischen Kontakt mit dem zu gravierenden Objekt herstellen muss.

Bei der Lasergravur werden Zeichen und Designs tief in die gewünschte Oberfläche geätzt. Dabei wird ein hochkonzentrierter Energiestrahl (normalerweise durch einen optischen Auslass oder einen konzentrierten CO2-Ausstoß) anstelle eines sperrigen Rotationswerkzeugs mit Diamantbohrspitzen verwendet, die locker vibrieren können . Die Lasergravur kann auf jeder Oberfläche verwendet werden, die mit einem rotierenden Werkzeug möglich ist, und die im Strahl abgegebene Wärmemenge kann die Farbe des Materials verändern.  

Wie bei den meisten technologischen Fortschritten stehen auch in der Lasergravurindustrie mehr als ein Maschinen- oder Gerätetyp zur Verfügung, um diese Aufgabe zu erledigen. Zum Beispiel: Graviermaschinen können digital oder analog sein und über verschiedene Einstellungen verfügen, die für bestimmte Aufgaben modusspezifisch sind.  

Analoge Laserschneidmaschinen nutzen die Impulsbreite, die Impulsleistung (normalerweise etwa 50 % der Leistung bei einem Impulszyklus von 50 %) und die für die Aufgabe benötigte Spannungsmenge. Für das bloße Auge sieht der Strahl eher gleichmäßig und ununterbrochen aus, als dass er tatsächlich pulsiert.

Digitale Laserschneidmaschinen verwenden einen leistungsstarken, kleinen (ca. 0,5 mm) und dichten Laser, der das ausgewählte Material schneidet und/oder schmilzt. Die Hitze des Strahls verdampft außerdem Material entlang seines geführten Pfades teilweise. Ein digitaler Laserschneider wird normalerweise durch die Richtung eines Computers gesteuert.

Da die Gravur die Personalisierung von Artikeln auf ein völlig neues technologisches Niveau bringt, ist es nicht verwunderlich, dass es nicht notwendig ist, sich an ein großes Unternehmen oder einen teuren Service zu wenden, um etwas mit dem Laser gravieren zu lassen. Lasergravurmaschinen können für den persönlichen Gebrauch zu Hause erworben werden. Obwohl diese Maschinen teuer sein können, gibt es einige nichtmetallische Lasergravurmaschinen, die für weniger als 500 US-Dollar erworben werden können.  

  1. Die besten Lasergravierer für zu Hause unter 500 $
LasergravurmaschineMotortechnik40W Co2-Laser40W CO2-Lasergravurschneider
Leistung40 W C02-Laser40 W C02-Laser40 W C02-Laser40 W C02-Laser
Gravuroberfläche12 x 8 Zoll große Fläche12 x 8 Zoll große Fläche12 x 8 Zoll große Fläche12 x 8 Zoll große Fläche
Gravurgeschwindigkeit1-10 mm Schnitt pro SekundeBis zu 3 mm pro SekundeBis zu 35 mm pro SekundeBis zu 35 mm pro Sekunde
Gravurpräzision/Auflösung2500 DPI 1000 DPI2500 DPI1000 DPI
USB-VerbindungJaJaJaJa
SoftwarekompatibilitätWindows XP, 7, 8 und 10. Windows 2000, XP, 7, 8 und 10.Windows 2000, XP, 7, 8 und 10.Windows 2000, XP, 7, 8 und 10.
AufbauDigitales LCD-Display mit 4 Drehrädern, LCD-Display und Temperaturanzeige.Digitales LCD-Display, Temperaturüberwachung, Leistungs- und Stromüberwachung.Analoge Steuerplatine, Temperaturüberwachung, Stromüberwachung und Leistungsüberwachung.Analoge Steuerplatine, Temperaturüberwachung, Stromüberwachung und Leistungsüberwachung.
Oberflächen Nichtmetallische OberflächenNichtmetallische OberflächenNichtmetallische Oberflächen.Nichtmetallische Oberfläche.
SicherheitsvorrichtungenNetzschalter und Not-Aus-Schalter, Rauchabzug und Kühlventilator. Netzschalter, Not-Aus, Abluftöffnung, Kühlgebläse und Rohr.Netzschalter, Not-Aus, Entlüftungsöffnung, Kühlgebläse und Rohr.Netzschalter, Not-Aus und Abluftventilator. 
Preis$415.98$379.99$394.99$429.99
  1. Analoger oder digitaler Lasergravierer? 

In Bezug auf die besten Lasergravierer unter 500 US-Dollar sind die Mophorn Lasergravurmaschine und der Orion Motor Tech beide digitale Graviermaschinen, die sehr ähnliche Funktionen haben. Der VEVOR 40W Co2-Laser und der ZEYI 40W CO2-Lasergravurschneider sind analoge Graviergeräte, die sich auch in ihren Funktionen sehr ähneln. Mit Ausnahme der DPI und der Gravurgeschwindigkeiten sind alle vier aufgeführten Maschinen relativ ähnlich.  

Der Hauptunterschied in der Bildausgabeauflösung besteht darin, dass die DPI des Morphon und des Vevor beide 2500 DPI betragen, während der Orion und der ZEYI nur 1000 DPI haben. Die Ausgabeauflösung des zu gravierenden Bildes kann bei bestimmten Aufträgen einen großen Unterschied machen. Einige Bilder benötigen eine höhere Auflösung, um ein qualitativ hochwertigeres Gravurbild zu erhalten.  

Ein weiterer drastischer Unterschied bei den aufgeführten Lasergravierern ist die Schnittgeschwindigkeit. Da heutzutage alles digitalisiert wird, wird aus dieser Vergleichsanalyse deutlich, dass die Digitalisierung nicht immer der beste Weg ist. Bei den besten Lasergravierern unter 500 US-Dollar sind die Digitalanzeigen viel einfacher zu lesen und zu überwachen. Allerdings ist die Schnittgeschwindigkeit der analogen Lasergravierer deutlich höher und ebenso präzise.  

Keiner der oben genannten Laserschneider ist zum Schneiden von Hart- oder Edelmetallen konzipiert. Sie alle gravieren jedoch auf nichtmetallischen Oberflächen wie Holz, Glas, Papier, Leder, Kunststoff, Bambus, Gummi und einer Vielzahl von Oberflächen, die nicht metallisch sind.  

Es muss darauf hingewiesen werden, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen, die zu Hause einen Lasergravierer/-schneider benötigen, höchstwahrscheinlich ein Heimgeschäft betreibt, das eine geringfügige Personalisierung bestimmter Artikel und/oder Projekte erfordert. Es ist fast unnötig (und äußerst gefährlich), Hart- oder Edelmetalle zu Hause zu gravieren, und an manchen Standorten ist für solche Arbeiten sogar eine Lizenz des Graveurs erforderlich.  

Daher eignen sich die hier aufgeführten besten Lasergravierer unter 500 US-Dollar für Lasergravur- und -schneidemaschinen perfekt für die Art von Gravurarbeiten, die zu Hause durchgeführt werden können und die normalerweise auf nichtmetallischen Oberflächen erfolgen. Obwohl die analogen Gravier-/Schneidemaschinen in kürzerer Zeit eine größere Fläche abdecken, benötigen einige Gegenstände eine geringere abgedeckte Fläche, was die digitalen Maschinen (was besser für Leute ist, die Schwierigkeiten mit analogen Anzeigen und Zifferblättern haben) einfach machen würde ebenso ein toller Kauf für den Heimbedarf.  

  1. Personalisierung und Präferenzen

Die Wahl zwischen dem Mophorn, dem Orion, dem VEVOR und dem ZEYI ist eine Entscheidung, die nur auf der Grundlage der Bedürfnisse der einzelnen Person oder des Eigentümers des Heimunternehmens getroffen werden kann. Alle vier dieser besten Lasergravierer unter 500 US-Dollar verfügen über großartige Funktionen, die qualitativ hochwertige Bilder für die Art von Projekten erzeugen, die zu Hause durchgeführt werden können.  

Alle vier dieser Lasergravurmaschinen können über USB an nahezu jeden Computer oder Laptop angeschlossen werden, der unter dem Betriebssystem Windows 2000 und höher läuft. Sie alle werden außerdem mit empfohlener Software geliefert, die dem Benutzer hilft, das gewünschte Bild und/oder die gewünschten Zeichen zu entwerfen und den Laserschneider mit der Arbeit zu beauftragen. empfohlene Software jedoch nicht erforderlich, um das Gerät zu verwenden. Manche Leute laden andere Kunststudio-Software herunter, die sie der im Lieferumfang des Graveurs enthaltenen Software vorziehen.

Keine dieser Graviermaschinen ist für Großserien- oder Massenproduktionen konzipiert. Allerdings sollten Projekte, die eine so hohe Stückzahl erfordern, sowieso nicht zu Hause durchgeführt werden. Die Führung eines kleinen Unternehmens, das sich auf Monogramme auf nichtmetallischen Oberflächen spezialisiert hat, wäre durch die Verwendung eines der aufgeführten Produkte sehr einfach.  

Die Entscheidung, welche für ein bestimmtes Unternehmen besser geeignet ist, hängt ausschließlich davon ab, wofür und wie lange der Einzelne die Maschine nutzen möchte, wie viel er sich leisten kann, um in eine Graviermaschine zu investieren, und was von der Maschine erwartet wird produzieren. 

Basierend auf allen verfügbaren Informationen über die Funktionsweise von Lasergravur- und -schneidemaschinen für zu Hause, ihre Funktionen, Sicherheitsvorkehrungen und Preise; Die beste digitale Maschine wäre das Mophorn. Das Morphon und das Orion verfügen über die gleichen Sicherheitsfunktionen und das Morphon kostet fast 60 US-Dollar mehr. Allerdings hat der Morphon eine höhere DPI-Auflösung und kann sich mit bis zu 10 Meilen pro Sekunde fortbewegen, während der Orion eine niedrigere DPI hat und nur bis zu 3 Meilen pro Sekunde abdeckt.

Von den analogen Graviermaschinen wäre die VEVOR eine bessere Investition als die ZEYI. Der VEVOR ist etwa 35 US-Dollar günstiger als der ZEYI, obwohl der VEVOR bei der Ausgabe eine höhere DPI-Auflösung hat und gleichzeitig die gleiche Menge an Speicherplatz pro Sekunde abdeckt wie der etwas teurere ZEYI.  

Zwischen den besten digitalen (dem Mophorn) und den besten analogen (dem VEVOR) Lasergravur-Schneidemaschinen ist die VEVOR etwa 20 US-Dollar günstiger, ist aber der bessere Kauf für eine Maschine mit höherer Qualität. Für eine höhere DPI-Auflösung, mehr abgedeckte Fläche in kürzerer Zeit und einen niedrigeren Preis; Der VEVOR gewinnt den Wettbewerb der Lasergravurmaschinen für den Heimgebrauch.  

k40sam

Crazy Laser Man, Naturliebhaber, Designer, Australien

1 Kommentar

  • Benutzerbild
    Mark Comeaux
    9. September 2020

    Ich suche einen Lasergravierer zum Gravieren von Namen auf Angelrutengriffen.
    Die Griffe sind rund und der Name wäre 5/8 Zoll hoch und bis zu drei Zoll lang an der Seite des Griffs. Können Sie einen Laser empfehlen, der diesen Prozess übernimmt? Danke schön,

Hinterlasse eine Antwort.

Einkaufswagen